Nun endlich wieder daheim…

Heute ging es endlich heim…:)
Dadurch dass ich schwanger bin, konnte ich ja sowieso nicht mehr wirklichan den Therapien mitmachen,
Aber es ist ja nun endlich vorbei 🙂
Nur dass ich mich gleich weiter Sorgen machen darf…Unserem Meeribuben Brouny geht es gar nicht gut…:(
Ich habe ihn erstmal separiert und werde versuchen ihn etwas zwangszu ernähren, weil er extremst abgenommen hat, seit seinem unfreiwillen Sprung…

später am Abend…

Verdammt…*wein* Bin gerade echt traurig…Brouny ist eben gestorben…Was ich schlimm finde ist, dass es sogar die anderen 4 Jungs auch mitbekommen haben… Als ich den „Kleinen“ zurück gelegt hatte (nicht ins Gehege, hatten ihn ja separiert!) Haben sie alle 4 an der Bande gestanden, Männchen gemacht und genau geschaut. Die zwei Mädels oben haben es ja nicht so mitbekommen.

Was wir auch noch gesehen haben…wir müssen bald unbedingt was gegen den Schimmel machen…Die Außenwand blüht wieder munter…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s