Es zieht sich

Momentan habe ich das Gefühl, dass sich alles wie Kaugummi zieht…ich versuche meine angefangenen Projekte fertig zu machen, schaffe es aber nicht 😦 Auch wird die Liste der Sachen, die ich machen mag, immer länger. Ich finde das schade. Früher habe ich mir doch auch nur alles nach und nach vorgenommen und einzelne Schritte getan, statt alles auf einmal zu wollen…

Wo ist sie geblieben, meine innere Selbstsicherheit?l
Selbstbewusstsein wo hast du dich versteckt?
Wie finde ich dich wieder?

Ich werde immer nachdenklicher, in mich gekehrter…aber was kann einen Menschen so verändern? Vieles passiert durch die äußeren Einflüsse, ohne dass man es selbst eventuell merkt. Die Menschen, die einen jeden Tag sehen, merken es vielleicht auch noch nicht, aber was ist wenn man jemand schon ewig nicht gesehen hat und die einem dann sagt: „was ist los mit Dir, Jenny?“ Ich kann es Euch leider nicht sagen… Ich weiß nur, dass ich mich nicht formen lassen will. Ich weiß nur, dass ich nicht vor die Entscheidung gestellt werden will „Mann und Familie ODER Freundeskreis“.

Für mich zählt allein meine Familie an erster Stelle!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s