Meine neue Errungenschaft / My new equiepment

Dienstag haben Markus und ich bei einem Nachbarn geholfen, den vom Pfingstunwetter gebeutelten Keller zu räumen. Dabei sind einige schätze zu Tage gekommen. Neben ein paar schönen Kleidungsstücken für meinen. Schatz und mich gab es sogar ne Nähmaschine…*-* ist sogar ne Freiarmnähmaschine, mit der ich auch mal große Sachen nähen kann *-*

Das ist sie:

image
Gestatten: Ilse xD - (c) Little

Ein Projekt habe ich auch schon genäht, das werde ich aber in,einem separaten Beitrag zeigen.

Ich freue mich nur unheimlich, nun eine Nähmaschine zu besitzen 😉
(*ist es eigentlich normal, Dingen Namen zu geben? Die nähmaschine heißt nämlich jetzt Ilse xD*)

Liebe abendliche Grüße
Eure
Jenny

********************

On Tuesday Markus and me had helped a neighbor, to clean his cellar from the rests of the pentecost-thunder (His cellar was filled with sewage in it). At this action we had found a lot of treasures. In addition to some pieces of clothing we have found also a sewing machine. It has a free arm, too so I can make some bigger projects, too.

One project I had make with ilse (*is it normal, to give things names? I called the sewing machine ilse xD*) But that I will show you in another entry on this blog 😉

Have a nice evening and take care
Yours Jenny

Advertisements

14 Kommentare zu „Meine neue Errungenschaft / My new equiepment

  1. Diese tolle Nähmaschine war da im Keller und du hast sie für eure Hilfe bekommen? Weil sie nicht mehr von den Vorbesitzern genutzt wird?
    Gratulation!
    Dein erstes Meisterstück kann sich sehen lassen. Klasse, liebe Jenny.

    1. Die Mieter waren ausgezogen, ohne dieses Schmuckstück und andere Sachen aus dem Keller zu räumen. Jepp 😉
      Der Vermieter hatte mir erlaubt, sie mitzunehmen und sie hat schon ein paar tolle Sachen fabriziert mit meiner Hilfe. Werde es nach und nach mal einstellen. Als nächstes kommt mein Nadel-Utensilo zum an die wand hängen 😉

      1. Ich weiß es nicht. Sie waren ja schon weg, aber wenn ich nach der Kleidung gehe, die dort auch lag und die wir nach sehr gut erhalten (für uns), brauchbar (für die Altkleiderkammer der Kirche) und Unbrauchbar durch Wasserschaden (für den Müll) sortiert haben, waren es eher Menschen in Markus und meinem Alter.

      2. Denken wir auch 😉 laut Vermieter wollten sie die Sachen noch holen, das ist nun aber über ein halbes Jahr her und durch das Pfingstunwetter musste er den Keller räumen, da der Gulli hoch gekommen war *nase zu halt*

      3. Ja, ich habe meinen Männe hinterher auch erstmal zur WaMa gejagt und dann in die Wanne gesteckt xD der Arme hatte die brühe beim raustragen übern Balch (Körper) bekommen -.-*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s