Der Endspurt (38+4.ssw)…

Meine kleine Maus,

In drei Tagen darf ich dich endlich in den Armen halten und ich habe das Gefühl, dass deine Mami kurz vor Ende die Kräfte schwinden. Ich bin inzwischen relativ froh, dass du geholt wirst…ich würde sicher die Kräfte nicht mehr haben durch die Schmerzen der letzten Wochen. Zumal mich aktuell auch noch eine sehr hartnäckige Erkältung belastet 😦

Morgen hat deine Mama den letzten BabyTÜV bei der FÄ und ich freue mich schon so doll, dich wieder im Ctg „wüten“ zu hören *_* Auch der letzte Ultraschall ist geplant…ich bin so gespannt, wie groß du schon bist kleine Maus *_* Deshalb ist es ja umso trauriger, dass wir nicht wissen, wie es nach der Klinik weiter geht, aber daran mag ich noch gar nicht denken, da mir die Zukunft total Angst bereitet 😥

Dein Papa freut sich auch schon ganz doll auf dich ❤ ❤ ❤ Nur dadurch dass er ja Brötchen verdienen muss, hat er dich bisher nur auf den einzigen zwei Bildern sehen dürfen und auch auf einer Aufnahme, wo ich deine ❤ – Töne vom CTG aufgenommen hatte, hören konnte.

Auch deine Schwestern würden sich auf dich freuen, wenn sie wüssten, dass du dich auf den Weg in diese Welt machst, aber die zwei sind ja selbst noch "Babys", so dass sie es sicher nicht so verstehen werden. Aber ihr drei werdet für mich immer die Babys sein, die ihr jetzt noch seid, selbst wenn ihr in 20-30 Jahren selbst Mama werden solltet… ❤ ❤ ❤ ❤

Donnerstag werde ich ja zum Blut abnehmen schon mal ins Klinikum und Freitag Morgen dann ganz früh dort sein…aber am Ende des Tages werde ich dich in den Armen halten dürfen!

Mein kleiner Engel, Mama und Papa sind stolz auf dich und erwarten dich mit Ungeduld ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s