Ein kleiner Wochenanfangsgruß…

glocken_0002Hallo meine Lieben,glocken_0002


Heute wird es bei mir nur einen kurzen Beitrg geben :/ Leider…IDownloadch habe diese Woche ziemlich viel Stress um die Ohren weil ich mir selbst (versehentlich!) den Terminkalender zu geknallt habe mit Terminen ohne Ende. Heute hatte ich meinen Appell bei meinem Psychologen wegen der Tabletten, morgen habe ich wieder Ergotherapie *freu*, Mittwoch ausnahmsweise mal einen freien Tag, Donnerstag Ergo und nen Nachkontrolltermin bei der Frauenärztin und Freitag muss ich zum Zahnarzt wegen einer Füllung :/ Ist also volles Programm mal wieder…Naja in der verbleibenden Zeit werde ich mal versuchen ein bissel Entspannung beim Stricken zu finden. Das Gelingt mir Gott sei Dank ja immer ganz gut 😉 Ich werde trotzdem versuchen jeden Tag rein zu schauen, kann aber nichts versprechen 😉 

Das Lied habe ich beim stöbern bei youtube entdeckt und finde es wunderschön. Es erinnert mich nicht nur an Weihnachten sondern auch ganz viel an Robin Hood mit Kevin Costner aus dem Jahr 1993…

Ich muss leider auch schon wieder weiter 😦

Bis Bald
eure Jenny

Advertisements

2 Kommentare zu „Ein kleiner Wochenanfangsgruß…

  1. So einen vollen Terminkalender kenne ich. Jeden Abend nach der Arbeit habe ich noch Termine. Das wird der Grund sein, warum ich bisher null Weihnachtsgeschenke habe.
    Lass dich nicht so stressen.
    Liebe Grüße aus Berlin.
    Gabi

  2. Nein, Stressen lasse ich mich nicht 😉 Streß macht ja sowieso oftmals nur krank *leider* Hab heute aber auch schon eine Absage bekommen wegen nem Termin weil diejenige krank geworden ist, also habe ich wieder etwas mehr Luft 😉

    Liebe Grüße aus Kassel
    Jenny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s