Mein Wochenrückblick

Hallo ihr Lieben,

Da bin ich auch wieder…die Woche war wie ich schon angekündigt habe, sehr stressig. Ein Termin jagte den nächsten und ich kam überhaupt nicht zum schreiben :/ Aber jetzt schaffe ich es auch wieder mehr zu schreiben.
10710558_10204109909521136_8002787339405368056_n
Neben den ganzen Terminen habe ich auch wieder viel gestrickt und gehäkelt. Entstanden ist einmal gestern ein Granny für meine Patchworkwolldecke, mein Mausituch ist weiter am wachsen (Leider habe ich momentan davon noch kein Bild :() und in der Ergotherapie das Nadeltäschchen ist auch weiter am entstehen… das werde ich am Dienstag dann weiter machen denke ich 😉

Heute ist aber auch wieder ein ganz normaler Sonntag mit lang ausschlafen und „faul“ sein 🙂 Ich werde versuchen ein bisschen mehr zu stricken und mich auszuruhen und ihr? Mein Freund hat ja jetzt auch bis zum nächsten Jahr Urlaub,bevor er am 05. Januar wieder zur Arbeit muss. DSC_0092[1]Er ist auch ziemlich froh, jetzt erstmal Pause zu haben  und mir geht es ähnlich 🙂 Habt ihr schon etwas für die kommenden feiertage geplant? Wir werden ganz im kleinen feiern wahrscheinlich. Mal sehen. Vielleicht werden wir auch noch einmal über den Weihnachtsmarkt gehen, der seit drei Wochen in der Innenstadt ist. Bisher sind M. und ich nur mit D. einmal drüber geschlendert. Allerdings waren wir schon so spät gewesen, dass die Buden schon fast alle zu gewesen waren und nur noch ein paar Glühweinstände offen gewesen sind. Dann müssen wir beim nächsten mal einfach etwas früher hingehen 😉 Ich suche ja noch ein paar meiner Lieblingsbilder mit den Wölfen, die durch Bearbeitung immer so schön schimmern. Ich habe von diesen ja schon einiges zu Hause hängen.

So ihr Lieben, Ich will mich mal wieder an meine Strick- und Häkelnadeln begeben und wünsche euch einen schönen 3. Advent im Kreis eurer Lieben!

Eure Jenny ❤

1

Advertisements

2 Kommentare zu „Mein Wochenrückblick

  1. Ich muss noch eine Woche arbeiten, dann sind in Berlin endlich Ferien.
    In Berlin war ich erst einmal auf einem Weihnachtsmarkt. Ich mag das ganze kommerzielle nicht so. Die letzten Jahre war ich immer in Kassel auf dem Weihnachtsmarkt, aber das habe ich dieses Jahr nicht geschafft.
    Einen schönen 3. Advent.
    LG Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s