Die ersten Erdbeeren und die Fahrradsaison beginnt

(c)KasselKultur
(c) Kassel Kulturstadt

Dienstag bin ich wieder einmal mit meinem Fahhrad unterwegs gewesen.
Wie jeden Donnerstag und Dienstag die Gleiche Strecke über die Uni zum Katzensprung runter und dann den Fahrradweg an der Fulda entlang bis hin zum Auestadion.
Es ist eine sehr schöne Ecke zum Fahren wobei ich sagen muss, dass ich es nur auf dem Radweg richtig genießen kann (Die Strecke ist nur zum Teil *Bis zur Orangerie* als getrennter Radweg von den normalen Gehwegen getrennt, und wer keine Fußgänger vor sich haben mag muss Straße fahren). Man muss zwar auch auf Den Verkehr achten, aber irgendwie ist es leichter 🙂 Mittlerweile wird das Wetter ja zum Glück auch immer besser. Der Frühling geht langsam in den Sommer über und alles wird besser. Dienstag habe ich für uns die ersten frischen Erdbeeren geholt im Lidl, aber ich muss ehlrich sagen,…sie sind doch noch etwas sauer XD Aber meist ist es eh besser wenn man die Erdbeeren direkt vom Feld erntet, wenn sie schön rot sind, das Schälchen, was ich bekommen habe war leider noch etwas mehr im Rosa Bereich. Mans sollte im Supermarkt also noch a bissi warten bis man sich die Ersten roten Früchtchen holt 😉

Wenn ich das nächste Mal etwas Zeit habe, Werde ich mal ein paar EIndrücke von der Strecke einfangen 😉

Ich wünsche euch nen tollen Tag! (Wir haben hier schon 20°C!)
Liebe Grüße
Jenny

Advertisements

7 Kommentare zu „Die ersten Erdbeeren und die Fahrradsaison beginnt

    1. Ja das stimmt.
      Ich denke, wenn man als nur die KVG oder das Auto nimmt, da verpasst man dann unheimlich viel von der Natur. Mein Freund arbeitet ja am Weinberg und da bekommt er ja auch einiges mit.
      Aber wir haben beide nun aufs Rad umgestellt 😉

      1. Ich werde im Sommer auf alle Fälle nochmal nach Kassel kommen. Auf meinem Plan steht dann auf alle Fälle die Karlsaue. Sonst fahre ich meist zum Bergpark, aber ich war von sieben Bergen total begeistert.

      2. Ja sieben bergen ist echt toll. Gerade wenn alles anfängt zu blühen…einfach herrlich *-* Muss da auch mal wieder hin 😉 Muss Marku mal fragen, wann die beste Möglichkeit ist, für tolle Fotos 😉

    1. Da hat du Recht. Eine Freundin hatte Erdbeeren aus der Gegend gekauft und die waren schön knallig rot und super süß, dagegen waren meine echt noch blass obwohl sie (angeblich!) aus Deutschland kamen…nachdem ich bei meiner Freundin probiert hatte, fing ich an zu zweifeln xD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s