Meine „Schlangenfrau“ wächst… 

Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich einmal mein neues Sockenprojekt zeigen. 🙂 Ja, ich weiß, eigentlich hatte habe ich immer noch zu viele Projekte offen, aber jede/r der Handarbeit macht,  wird das kennen mit der Wolle die nach einem Projekt ruft. So war es nun auch mit dem Maimuster der Socken stricken-Gruppe auf Facebook. Die Wolle schien einfach wie geschaffen für das Projekt und da ich noch ein Nadelspiel frei hatte (immer diese seltsamen Zufälle :o), habe ich es gleich anschlagen müssen!!!

Inzwischen bin ich so weit, dass ich mit der Ferse fertig bin und am Fuss weiter machen kann. Die Wolle ist leider nur keine typische Sockenwolle, aber wenn ich den Zeh separiere,  kann ich die Söckchen vielleicht am Ende sogar in meine Stegsandaletten anziehen und habe somit einen luftigen Sommerlook, was sich durch das Lochmuster der Schlangenfrau vervollständigen würde.

Ich muss ja gestehen, normalerweise plane ich meine Sockenprojekte ja nicht so durch,  dass dann sogar so spezielle Socken bei entstehen, aber da ich es vor kurzem ja schon super bei meinen Handstulpen hin bekommen habe,  dachte ich mir:“Jenny,  dieses Mal machst du es einfach xD“ Ihr dürft euch auf das Ergebnis schon freuen!

Ganz liebe Grüße

Eure Jenny 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s