Ein“ruhiger“ Sonntag, „Schlangenfrau“,  ein Fortschritt und bunte Bilder 

Hallo ihr Lieben,

hier bin ich auch wieder zum Sonntag. Am Sonntag soll man ruhen heißt es in der Bibel (nicht dass ich so Bibelfest bin xD),  aber irgendwie ist schon was wahres dran. Nur für meine Nachbarn scheint das nicht zu gelten, nach dem Lärm den sie heute Mittag betrieben. Aber wir Mieter dürfen uns ja nicht beschweren. Das heißt,  wir könnten uns beschweren, aber die Nachbarn verstehen ja sowieso kaum Deutsch oder wollen es nicht können, wenn man sie was fragt. Ich bin ja froh,  dass es ansonsten eher ruhig im Haus ist. Ich habe heute,  während Männe Formel 1 geguckt (und gespielt) hat, fleißig an meinen Sneakersocken weiter gestrickt. Soweit bin ich inzwischen schon:

Kurz vor der Spitze | ©J. Mayerhofer

Das Muster macht mir immer noch extrem viel Spass;) Ich denke,  heute Abend kann ich sogar schon mit dem großen Zeh anfangen.  Mal schauen. 😀

Auch gemalt habe ich heute wieder. Nachdem ich meine Buntstifte wieder gefunden habe,  konnte ich das eine Doppelbild sogar noch erfolgreich beenden. 🙂

Da war es noch nicht komplett beendet.| © J. Mayerhofer

Und mit dem nächsten habe ich auch schon begonnen 🙂

| © J. Mayerhofer

Ist alles in allem ein kreativer Sonntag xD Aber bei dem Aprilwetter Mitte Mai ist es auch eine tolle Beschäftigung. 😉

Liebe Grüße eure Jenny 

Advertisements

3 Kommentare zu „Ein“ruhiger“ Sonntag, „Schlangenfrau“,  ein Fortschritt und bunte Bilder 

  1. Ich liebe solche kreativen Wochenenden. Wobei zur Ruhestörung trage ich ab und zu auch bei, nämlich dann wenn ich zur Gitarre greife (noch höchst ungeübt) und laut dazu singe.
    Ein Tipp bei Nachbarn, die der deutschen Sprache (noch) nicht mächtig sind: einfach ganz ruhig und leise bleiben und mit den Händen signalisieren (ich deute dann auf meine Ohren), dass es zu laut ist. Und dann vielleicht noch die Hände zu einem Bitte zusammenlegen und lieb gucken… funktioniert meistens sehr gut bei mir. Ich drück dir die Daumen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s